In Fragen des Versicherungs- und Haftpflichtrechts besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Kanzlei von Füsprecher Herbert Bracher. Fürsprecher Bracher setzt sich seit 1986 mit Fragen des Versicherungs- und Haftpflichtrechts auseinander. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung in Justiz und Advokatur ist mit den Tücken, der Komplexität und den Vernetzungen im Versicherungsrecht bestens vertraut.

Im März 2018 ist Rechtsanwältin MLaw Jeannette Frech der Bürogemeinschaft der Rechtsanwälte Bracher und Wehrle beigetreten. Rechtsanwältin Jeannette Frech verfügt über fundierte Kenntnisse und Kompetenzen in verschiedenen Rechtsgebieten. Ihr Beitritt zur Bürogemeinschaft stellt eine wertvolle Ergänzung des bisherigen Teams dar.

© Advokatur Wehrle  I  pcmouse